Der grüne Zweig – Literatur- und Quellenverzeichnis

Andrea Abraham, Kathrin Sommerhalder, Thomas Abel. Landscape and well-being: a scoping study on the health-promoting impact of outdoor environments. Birkha user Verlag, Basel/ Switzerland. (2009).

Albrecht Lehmann, Erinnerte Landschaft Veränderungen des Horizonts und narrative Bewußtseinsanalyse, Fabula, Jan 1, Vol. 39. (1998).

Albrecht Lehmann, Landschaftsbewusstsein – Zur gegenwärtigen Wahrnehmung natürlicher Ensembles, in: Natur – Kultur Volkskundliche Perspektiven auf Mensch und Umwelt; Rolf Wilhelm Brednich, Annette Schneider, Ute Werner (Hrsg.); 32. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Halle vom 27.09 bis 1.10.1999., Waxmann Verlag GmbH. (2001).

Cameron Duff, Exploring the role of ‘enabling places’ in promoting recovery from mental illness: A qualitative test of a relational model. Health & Place 18, 2012, ELSEVIER, Monash Fellow, Social Science and Health Research Unit, Monash University, PO Box 197, Caulfield East, Melbourne, Vic 3145 Australia. Available online 21 July. (2012).

David Conradson, Landscape, care and the relational self: Therapeutic encounters in rural England, School of Geopraphy, University of Southampton, Southampton S017 IBJ, UK., Health & Place 11, ELSEVIER. (2005).

Doughty, K., Walking together: The embodied and mobile production of therapeutic landscape. Health & Place 24.(2013).

Gabriele Schabbel-Mader, Helmut Barth, Holger Paschburg, Jürgen Pietsch, Martin Bredenbeck, Grün modern – Gärten und Parks der 1950er bis 1970er Jahre. Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat e.V., Bonn. (2013).

Gesler, W.M. Therapeutic landscapes: theory and a case study of Epidauros, Greece. Environment and Planning D: Society and Space 11. (1993).

Hans Walden, Der Weg zum Erholungswald – das Beispiel Hamburg in: Albrecht Lehmann, Klaus Schriewer (Hg.), Der Wald – Ein deutscher Mythos? Dietrich Reimer Verlag Berlin. Hamburg. Band 16.(2000).

Jan Carstensen, Silke Göttsch, Michael Simon, Berthold Heizmann, Kurt Dröge, Sabine Schachtner, Vera Deißner. Zweites ökologisches Kolloquium Mensch und Umwelt Ein Thema volkskundlicher Forschung und Präsentation? Rheinland-Verlag GmbH Köln. (1993).

Jeanette Moor, Annette Walter, Lars von Karstedt, Paula ist schuld! Der Stadtpark ein volkskundliches Geheimnis? Hamburger Platt 5- 8 1995-1998 Heft 1 6.Jg. Mitteilungen aus dem Institut für Volkskunde Hamburg. ZVV der Univ. Hamburg. (1996).

Laura M. Frederickson, Dorothy H. Anderson, A qualitative exploration of the wilderness experience as a source of spiritual inspiration, Environmental Studies Program, St. Lawrence University, Canton, NY 13617 U.S.A.; 2 Department of Forest Resources, University of Minnesota, St. Paul, MN 55108, U.S.A., Journal of Environmental Psychology 19, 21 39, Academic Press. (1999).

Margo Helmke, Interviewauszug, Im projektinternen Agora-Raum. (18.06.2018).

Margo Helmke, Teilnehmende Beobachtung 2, Wahrnehmungsspaziergang Planten un Blomen, Im projektinternen Agora-Raum. (16.07.2018).

Martin Seel, eine Ästhetik der Natur, 1. Aufl.- Frankfurt am Main: Suhrkamp, (1991).

Rachel Kaplan und Stephen Kaplan, The Experience of Nature A Psychological Perspective, University of Michigan Published by the Press Syndicate of the University of Cambridge The Pitt Building, Trumpington Street, Cambridge CB2 1RP 32 East 57th Street, New York, NY 10022, USA 10 Stamford Road, Oakleigh, Melbourne 3166, Australia, Cambridge University Press (1989).

Robert D. Bixler, Myron F. Floyd, Nature is scary disgusting and uncomfortable, ENVIROMENT AND BEHAVIOR, Vol. 29, No. 4, Sage Publications, Inc., (1997).

Roger S. Ulrich. Aesthetic and affective response to natural environment. In I. Altman & J. Wohlwill (Eds.), Human Behavior and Environment, Vo1.6: Behavior and Natural Environment. New York: Plenum. (1983).

Roger S. Ulrich., Human responses to vegetation and landscapes, Department of Geography, University of Delaware, Newark, DE 19716 (U.S.A.), (Accepted for publication 27 August 1985), Landscape and Urban Planning, 13, Elsevier Science Publishers B.V., Amsterdam printed in The Netherlands. (1986).

Roger S. Ulrich. View through a Window May Influence Recovery from Surgery, Science, New Series, Vol. 224, No. 4647, American Association for the Advancement of Science (1984).Margo Helmke, Teilnehmende Beobachtung 2, Wahrnehmungsspaziergang Planten un Blomen, Im projektinternen Agora-Raum. (16.07.2018).

Ulrich Gebhard, Thomas Kistemann Hrsg., Landschaft, Identität und Gesundheit, Zum Konzept der Therapeutische Landschaften, Springer Fachmedien Wiesbaden. (2016).

Weblinks:

Nina Baur, Die Interaktion von Mensch und Raum durch Raumproduktion, Raumwahrnehmung und Raumaneignung,
http://blog.soziologie.de/2013/03/die-interaktion-von-mensch-und-raum-durch-raumproduktion-raumwahrnehmung-und-raumaneignung/, (2013), zuletzt aufgerufen am: 9.12.2018.

Microsoft, Zeitstrahl, https://templates.office.com/de-de/Zeitstrahl-TM01016265, (2019), zuletzt aufgerufen am: 22.02.2019.

Visuelles Material/ Grafik:

Margo Helmke, Bildmaterial Planten un Blomen, Im projektinternen Agora-Raum. (2018).

Margo Helmke, Bildmaterial Platz der Jüdischen Deportierten Visuelle Anthropologie, Im projektinternen Agora-Raum. (2018).

Margo Helmke, Zeitstrahl, Im projektinternen Agora-Raum. (2019).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unter Datenschutz finden Sie weitere Informationen.

Schließen